So. Mai 29th, 2022

Einleitung

Eine einfache, aber bahnbrechende Live-Streaming-Technologie eroberte 2016 den Markt. Plattformen wie Twitch, YouTube und Facebook machten sich den Trend zum Live-Streaming zunutze, der sich rasend schnell entwickelt hat. In einer Marktforschungs-Studie hat Grand View Research prognostiziert, dass der Wert der Branchen bis 2027 184,3 Milliarden Dollar erreichen wird.

Heute bietet das Live-Streaming die Möglichkeit, eine eigene Live-Media-Show zu kreieren, die das Interesse an Ihrer Marke oder Ihrem Unternehmen steigert und verbreitet. Es geht also weit über das reine lineare Verbreiten von Audiovisuellen Inhalten hinaus. Livestreaming ist immer auch Marketing. Dieser Marketingbereich ist noch nicht überlaufen und setzt auf eine evergreen Technologie: Video. Heutzutage bietet das Live-Streaming ein unglaubliches Maß an Engagement und Interaktion für seine Nutzer. Live-Streaming wird strategisch von Unternehmen aus wettbewerbsintensiven Branchen aufgegriffen, die hoffen, der Masse, der Konkurennz voraus zu sein.

So wie sich die Technologie verändert, hat sich die Qualität der Videoproduktionen in den vergangenen Jahren stets verbessert. Wer aus der Masse der Mitbewerber heraus stechen möchte, braucht ein gutes Team aus den Bereichen Videoproduktion, Filmproduktion und Streamingtechnik an seiner Seite.

Nehmen Sie potenzielle Kunden mit

Wenn es um Engagement geht, sollten Live-Videos Spaß machen und interaktiv sein. Laut Meta kommentieren die Zuschauer Live-Videos 10 Mal häufiger als normale Videoproduktionen. Wenn das Video also auf Ihrer Website eingebunden ist oder gleichzeitig auf einem anderen Kanal gestreamt wird, ist es wichtig, das Publikum in Echtzeit einzubinden. Mittels der iFrame Technik können Sie natürlich auch den Livestream auf Ihrer Webseite einbinden.

Social-Media-Plattformen wie Facebook und YouTube haben die Möglichkeit geschaffen, dass Sie Ihr Publikum, also Ihre Zielgruppe, erheblich vergrößern können. Ihre Kunden folgen in der Regel schon länger Ihrer Seite und können in dem Moment, in dem Sie live gehen, Benachrichtigungen über Ihre Veranstaltung erhalten.

Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen

In diesem Artikel haben wir von Kernmedia zehn einfache Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie Live-Streaming für Ihr Unternehmen nutzen können. Wenn Sie bereits Videomarketing in Ihre Strategie einbeziehen, ist es nur sinnvoll, auf den Live- Streaming-Trend aufzuspringen.

1. Live-Interviews

Wenn Sie Live-Interviews im Voraus ankündigen, die Veranstaltung bekannt machen und ein Interview mit einer Persönlichkeit, gewissermaßen einem großen Namen Ihrer Branche führen, werden Sie mit Sicherheit die Bekanntheit Ihrer Marke steigern und mehr Zuschauer auf Ihre sozialen Medien und Ihre Website ziehen.

Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Förderung der Interaktion. Jedes Live-Interview kann durch Fragen des Publikums im Kommentarbereich der Live-Übertragung aufgewertet werden.

  • Ausbaufähig. Sie können einem Live-Interview eine zusätzliche Funktion hinzufügen, z. B. einen Flash-Sale. Dieser Schritt kann aufgrund der Angst, etwas zu verpassen, und des Gefühls der Dringlichkeit zu einer Menge Konversionen führen.

  • Erweitert die Reichweite. Dank Content-Distributionsplattformen wie Restream können Sie das umfangreiche Ergebnis noch vervielfachen, indem Sie das Interview per Multistreaming übertragen.

2.Live-Fragen und Antworten

Fragen Sie mich/uns irgendetwas, Fragestunde oder auch Q&A: Wie auch immer Sie es nennen, für diese Art von Videoproduktion benötigen Sie nur ein kleines Studio, eine Kamera und vorzugsweise einen erfahrenen Moderator. Laden Sie den CEO Ihres Unternehmens oder einen Moderator ein, der in der Lage ist, ein Interview zu retten, wenn etwas schiefläuft, z. B. ein langweiliger oder aggressiver Gast. Live-Fragestunden eignen sich für jede Marke und jede Branche.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Eine effektive Taktik zur Gewinnung von Kundenkontakten
  2. Eine unglaubliche Steigerung des Engagements
  3. Hilft einer Marke, eine engere Verbindung mit ihrem Publikum herzustellen
  4. Eine großartige Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu einem bestimmten Thema weiterzugeben
  5. Hilft beim Verkaufen, Informieren und Unterhalten zur gleichen Zeit

3. Influencer-Livestreaming

Influencer-Marketing ist seit fast einem Jahrzehnt ein bewährter Strategiebestandteil im Marketing. Hier zeigt sich deutlich, wie eine kreative Idee die gesamte Wahrnehmung einer Marke verändert. Eine neue Form des Influencer-Marketings ist eine Livestreaming-Sendung mit dem Influencer (z.B. Q&A) und zieht nachweislich große Zuschauermengen und jede Menge Interaktion nach sich

Vorteile für Unternehmen:

  1. Die Marke kann einige Werbe-Ressourcen einsparen, indem sie einen Influencer engagiert.
  2. Engagierte Interaktionen mit einer echten Person anstelle einer Marke
  3. Verstärkter Live-Stream zugriff dank der Abonnenten des Influencers
  4. Influencer können von der Zusammenarbeit profitieren, indem sie mehr Zuschauer und Abonnenten gewinnen.

4. Live-Übertragung eines Wettbewerbs

Einige Unternehmen investieren einen großen Ihres Marketing-Budgets an ihr Publikum, um dadurch ein größeres Publikum anzulocken. Ergibt das Sinn?

Nun, für viele Unternehmen schon.

Wenn sie ein Gewinnspiel oder einen Wettbewerb live veranstalten, erhalten sie nicht nur während der Show eine große Menge an Besuchern, sondern auch danach!

Vorteile für Unternehmen:

  • Steigerung des Bekanntheitsgrads der Marke
  • Erhöhen Sie die Besucherzahlen
  • Gewinnen Sie neue Kunden und binden Sie alte Kunden wieder ein
  • Eine Perfekte Möglichkeit, ein neues Produkt oder eine Dienstleistung zu bewerben

5. Live-Streaming einer Offline-Veranstaltung

Es heißt, dass das Live-Streaming-Marketing, obwohl es 2015 den Markt erobert hat, noch nicht optimal genutzt wird – vordergründig in Verbindung mit physischen Konferenzen und Symposien. Der wahrscheinlichste Grund dafür ist die Befürchtung, dass die Zuschauer nicht mehr physisch teilnehmen, sondern nur digital. Das Gegenteil ist aber bei einem guten hybriden Konzept der Fall. Ihre unentschlossenen online Zuschauer werden sich das bei Ihren zukünftigen Veranstaltungen auf Ihre physischen Tickets stürzen.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Verlegt eine physische Veranstaltung an einen virtuellen Ort
  2. Ermöglicht die Monetarisierung von Zuschauergruppengruppen, die zuvor nicht erreicht wurden
  3. Erzeugt Begeisterung für die Veranstaltung
  4. Es wächst eine Gemeinschaft dank Interaktionen, Kommentare und Engagement in den sozialen Medien

6. Eine Bildungsveranstaltung als Filmproduktion

Virtuelle Schulungen und Bildungsvorträge sind derzeit „in“. Größere Marken machen sich den allgemeinen Wunsch nach Wissen zunutze. Mit einer Marken-gestützten Bildungsveranstaltung können Sie potenziell ein viel größeres Publikum erreichen und zusammenbringen.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Es kann fast jede Art von Bildungsinhalten mit zielgruppenorientierter Werbung und Marketingbotschaften versehen werden
  2. Potenziell eine vielfältigere Zielgruppe als bei einer herkömmlichen Markenveranstaltung Erzielt größere Aufmerksamkeit in den Medien

7. Live-Produktpräsentation

Wenn Sie sich für eine Live-Demonstration eines Produkts oder einer Dienstleistung entscheiden, haben Sie die kosten Effektivste Möglichkeit, den Verkauf anzukurbeln. Eine Live-Demo eines neuen Produkts oder einer Dienstleistung stellt diese anschaulich dar und regt die Kunden buchstäblich zum Kauf an.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Einfach zu realisieren – eine Live-Demo ist kostensparend und unkompliziert durchzuführung.
  2. Konversionsfördernd – die Angst, etwas zu verpassen, steigert den Produktabsatz.
  3. Kann durch Produkttests, Markenankündigungen und Werbegeschenke ergänzt werden.
  4. Kann durch Q&A Formate ergänzt werden

8. Live hinter den Kulissen

Hinter-den-Kulissen-Filmproduktionen sind dafür bekannt, dass sie ein viel größeres Publikum anziehen als alle anderen markenbezogenen Inhalte. Diese Art von Videoproduktion steigert Ihren Traffic, bietet ein viel tieferes Engagement und zeigt das Leben der echten Menschen hinter einem Markennamen und einem Logo.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Ein Instrument zur Steigerung des Publikumsaufkommens
  2. Sehr interaktive Strategie; baut eine Gemeinschaft rund um die Marke auf
  3. Möglichkeit, das Team hinter dem Projekt zu präsentieren
  4. Verleiht der Marke ein „menschliches Gesicht“ auf dem Bildschirm

9. Live-Produkteinführung

Die Markteinführung eines Produkts per Live-Streaming ist eine unglaubliche Möglichkeit, Ihren Absatz sofort zu steigern. So viele Marken haben es richtig gemacht: Google, Apple, Honda. Mit dieser Technik wird nicht nur die Aufmerksamkeit auf das Ereignis, die Marke und das Produkt gelenkt, sondern es können auch neue Käuferschichten gewonnen werden.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Kann leicht in verschiedene andere Marketingformate umgewandelt (oder mit diesen verstärkt) werden, z. B. einen Flash-Sale, eine Veranstaltung zur Markenbekanntmachung oder eine Produktvorführung
  2. Das Filmmaterial kann durch Wiederverwendung weiter genutzt werden
  3. Das Engagement der Betrachter wird durch die Kraft von Echtzeit-Filmproduktionen gesteigert
  4. Geeignet für Live-Streaming-Strategien kleinerer Marken zur Steigerung der Bekanntheit

10. Live-Produktwerbung / Übungen

Eine gefilmte Produktdemo kann jede andere Art von Produktwerbungsvideo übertreffen. Sie eignet sich gut für saisonale Marketingkampagnen zur Produkteinführung sowie für exklusive Angebote und Sonderaktionen.

Vorteile für Unternehmen:

  1. Live-Streaming ist recht einfach zu arrangieren. Live-Videos von einem Produkt im Einsatz erhöhen den Traffic auf alle Waren/Dienstleistungen insgesamt. Dank Plattformen wie Restream ist die Verbreitung und das Multistreaming auf einer Reihe von Plattformen nur ein paar Klicks entfernt.
  2. Live-Streaming steigert die Verkaufsumsätze. Es ist ganz einfach, ein spezielles Angebot in ein Live-Streaming-Event einzubinden. Auf diese Weise können die Zuschauer die Emotionen beobachten und sofort daraufreagieren.

Live-Streaming bietet wiederverwendbares Videomaterial. Wer sagt denn, dass man die Aufzeichnung nicht in den sozialen Medien posten kann? Tun Sie es, und mehr Menschen, die diese Veranstaltung verpasst haben, werden sich auf die nächste freuen und sie abonnieren.

Bonus-Geheimtipp: Ein Tag bei…/ Ein Tag im Leben von …

Videos bieten einen spannenden Blick hinter die Kulissen einer jeden Unternehmenskultur oder Person.

Wieso nicht einmal einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin einen Tag mit der Kamera im Unternehmen begleiten? Damit sprechen Sie potenzielle Bewerberinnen und Bewerber an.

Informieren Sie sich noch heute

Videoproduktionen und Live-Streaming kann ein leistungsstarkes Instrument für Unternehmen und Organisationen sein, um Daten zu teilen, zu informieren und zu unterhalten. Entscheidend ist, dass sie es in die Art und Weise, wie sie vermitteln und Kommunizieren, einbeziehen.

Kernmedia unterstützt Sie gerne bei der Realisation Ihres Projektes!

Von admin

Schreibe einen Kommentar