Mi. Okt 5th, 2022
Fragen Sie sich, was eigentlich die Vorteile von Livestreaming ist?

Zunächst haben Sie mit Livestreaming eine professionelle Möglichkeit, ein breites Publikum mit ihren Botschaften in Echtzeit zu erreichen. In Verbindung mit einer professionellen Videokonferenz-/ Videostreaminglösung bieten diese Tools sicheres und stabiles Audio und Video in HD-Qualität Ihrer Unternehmenspräsentation. Aus Marketingsicht profitieren Sie nicht nur von der Live-Veranstaltung, sondern können auch die Livestream-Veranstaltung aufnehmen, archivieren und zum Abruf zur Verfügung stellen. Sie konnen nach dem Streaming ihre Zielgruppe mit diesen VOD (Video on Demand) Inhalten erreichen.

Marketing ist ein sich ständig wandelnder Bereich. Eine große Veränderung in den letzten Jahren ist die zunehmende Bedeutung von Videoinhalten, um die Markenbekanntheit zu steigern. Heute verwenden die meisten Unternehmen Video als Marketinginstrument und fast alle Unternehmen, die Video verwenden, sagen, dass sie dieses Medium weiterhin verwenden werden.

Sie können Videos für Videoblogs (Vlogs), Tutorials, Produktdemos, Anzeigen und natürlich für Livestreams von Unternehmensveranstaltungen verwenden. 

Mit einem live übertragenen Firmenevent erreichen Sie auf Knopfdruck tausende Bestandskunden, Neukunden und/oder Mitarbeiter oder Aktionäre.

Der weltweite Livestreaming-Markt wächst jährlich. Nicht verwunderlich, dass Social Media das Live-Streaming implementiert hat. Die Gamer-Site "Twitch" war Vorreiter und zieht jeden Tag 10 Millionen aktive Nutzer an. Im Jahr 2019 hat Coachella seine Konzertveranstaltungen mit 82,9 Millionen digitalen Zuschauern live gestreamt.

Livestreaming ist aber nicht nur für Videospiele oder Konzerte gedacht, sondern bietet eine Reihe von Anwendungen, von denen Unternehmen profitieren können. Wichtig dabei ist, dass Sie nicht nur analoge Veranstaltunge dgitalisieren. Sie müssen ihren Livestream von vornherein auf Ihren Distributionsweg hin konzipieren und entsprechende Formate kreieren. 

Formate sind z.B.:

· Jährliche Konferenzen für Ihre Endverbraucher

· Fortbildung / Weiterbildung für Ihre Belegschaft

· Produktdemonstrationen

· Quartalsberichte

· Unternehmensmitteilungen

· Firmenversammlungen

· Fragen und Antworten zu neuen Produkteinführungen

· Kamingespräche mit der Geschäftsführung


Warum ist Livestreaming die neue Art, mit einem Zielmarkt oder einem internen Publikum in Kontakt zu treten? 

Es ist einfach effektiver als viele andere Kommunikationstools. Die neuesten Daten zeigen, dass Live-Videoinhalte 27 % mehr Wiedergabezeit (Watchtime) pro Aufruf generieren als gegenüber anderen Inhalten. 

Livestreaming bindet das Publikum in eine partizipative Veranstaltung ein; Ihr Publikum kann mit Teilnehmern chatten, Umfragen durchführen oder die Veranstaltung auf ihren Social-Media-Plattformen veröffentlichen, um Ihre Reichweite zu vergrößern.

Sobald Sie die Vorteile dieses Ansatzes verstanden haben, ist es an der Zeit, die Logistik dieser Ereignisse zu überdenken. Wir haben einige Tipps für die Durchführung Ihres ersten Livestream-Firmenevents.

Beitragsbild:

Livestream loading

By gustavofrazao

AdobeStock

Von admin

Schreibe einen Kommentar